tovotu

29. November 2007
Ein neuer Kickertisch ist da

Wir waren zwar schon im Besitz eines Kickertischs. Dieser ließ jedoch einiges zu wünschen übrig. Eins der dünnen Tischbeinchen aus Leichtmetall hatte sogar schon das zeitliche gesegnet und war nur noch provisorisch wieder angebracht - mit dem Nebeneffekt, dass es immer wieder aufs Neue abbrach. Der Rest bestand auch nicht aus hochwertigeren Materialien: Holzteile waren sehr dünne Sperrholzplatten und bei den Metallteilen musste man befürchten, sie im Eifer des Gefechts zu verbiegen. Und dann waren da noch die unzähligen Bestandteile aus Plastik...

Ganz offensichtlich musste ein neuer Kickertisch her. Angesichts der hohen Preise zögerten wir diesen Kauf jedoch lange heraus - bis schließlich im Aldi-Prospekt ein schönes Angebot zu finden war. Das Teil wurde gekauft und in mühsamer Arbeit selbst zusammengebaut:

Am Ende stand ein etwa 1,40 x 0,70m messender Tisch von sicherlich über 50kg Masse vor uns und ich behaupte mal, dass Aldi für den geringen Preis ein doch recht robustes Stück Holz verkauft hat, dass zusammen mit massiven Eisenstangen sicherlich seinen Zweck als Tischfußballgerät zufriedenstellend erfüllen wird. Das bestätigte sich auch beim Einweihungsspiel.

Freilich handelt es sich nicht um ein turniergeeignetes Markengerät. Das wäre auch wirklich zu teuer für unsere Zwecke! Trotzdem wird dieses schöne neue Sportgerät sicherlich so manche fade Stunde als Nebenbeschäftigung dienen können. Und ich lade herzlich jeden ein, bei mir zu Hause vorbeizukommen und den Kickertisch auszuprobieren!

Kommentare

Neue Kommentare zu diesem Artikel bitte per Mail an kommentare-246(at)tovotu.de!